Stunde der Achtsamkeit

Bild zum Eintrag Stunde der Achtsamkeit

Wissen Sie noch wie der Kaffee heute Morgen geschmeckt hat?

Bei den meisten von uns läuft morgens nach dem Aufstehen schon das Hamsterrad an. Dadurch sind wir oft nicht bei dem, was gerade bei uns passiert. Wenn wir unter der Dusche stehen, kochen wir schon Kaffee, wenn wir Kaffee trinken, machen wir den Kindern schon Schulbrote, wenn wir Schulbrote machen, sind wir in Gedanken schon auf der Arbeit.

Auch vergleichen wir uns dauernd mit anderen und werten uns dann selber ab - die hat mehr Geld, sieht besser aus, hat den netteren Mann, tolleren Job …. Ich bin nicht so schlau, ich muss immer die doofen Arbeiten machen….

All das macht uns unruhig und angespannt, macht uns traurig oder wütend.

Wenn wir das Gedankenkarussell stoppen und aus dem Hamsterrad aussteigen, können wir mehr Aufmerksamkeit auf unseren Moment jetzt und hier lenken. Wir nehmen wahr und spüren was jetzt in diesem Augenblick bei uns Sache ist. Jeder Mensch kann das, wir brauchen keine besonderen Voraussetzungen dafür, Mensch sein reicht. Wir brauchen nur die Übung.

Achtsamkeitsübungen tragen dazu bei, sich solcher Dinge bewusst zu werden und mit Übung zu verändern. Der erst Schritt ist, in sich hineinzuhorchen und zu spüren: Was denke ich jetzt gerade? Was mache ich jetzt? Wie mache ich es? Wie fühlt es sich an? Ziel ist, sich mit allen Sinnen auf das einzulassen, was wir spüren und wahrnehmen. Ganz bei dem zu sein, was man gerade erlebt und tut. Wichtig dabei ist eine offene, neugierige und akzeptierende Haltung, ganz nach dem Motto – es darf so sein, wie es jetzt ist.

Es hilft, sich solche Dinge bewusst zu machen. Wir können dann in Stresssituationen gelassener reagieren, können mehr Freude und Befriedigung im Moment erleben. Auch Ängste und Depressionen können wir damit positiv beeinflussen, unseren Geist beruhigen.

Um unsere Patientinnen dabei zu unterstützen, bieten wir auf freiwilliger Basis eine „Stunde der Achtsamkeit“ an, in der gemeinsam Übungen praktiziert und Anregungen für Achtsamkeit im Alltag an die Hand gegeben werden.