Mutter-Kind-Kuren & Vater-Kind-Kuren in der Klinik Nordseedeich

Gesunde Kur am Wattenmeer

Unsere Mutter/Vater & Kind-Klinik Nordseedeich liegt am obersten Punkt einer schönen Halbinsel in der Nordsee, im malerischen Friedrichskoog-Spitze und direkt am Weltnaturerbe Wattenmeer. Hektik ist hier bei uns im Norden ein Fremdwort, denn das weite, flache Land strahlt eine Ruhe und Gelassenheit aus, die Sie sich zu eigen machen sollten.

Schöpfen Sie aus den Heilkräften unserer Natur: Atmen Sie die jodhaltige, pollenarme Luft und lassen Sie sich durch die Kräfte des Wassers vitalisieren.

Für alles Weitere sorgt unser Ärzte- und Therapeutenteam und die angenehme Klinik-Atmosphäre bietet den richtigen Wohlfühl-Rahmen für Ihren erfolgreichen Kuraufenthalt.

Willkommen an der Nordsee

Das Nordseebad Friedrichskoog ist Teil der Ferienregion Dithmarschen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Unsere Klinik befindet sich nur wenige Meter hinter dem Deich.

Zur Verfügung stehen 108 Zimmer mit separatem Schlafbereich für Kinder. Größtenteils haben die Zimmer Balkon und sind alle mit Dusche/WC, Telefon, Babyphone, kleinem Zimmertresor, Radio und TV ausgestattet.

Die Klinik verfügt über einen Wohlfühlgarten mit Barfußfeldern und Kräutergarten, Therapiebad, Sauna, Fitnessraum, Tischtennisraum, Außen-Tischtennis-Platte, Spielzimmer, Teenie-Auf-
enthaltsraum, Bibliothek mit Spieleverleih und offenem Werkbereich. Sie bietet außerdem Spielplätze, Bolzplatz, Snoezelenraum, Therapie- und Gymnastikräume, Lehrküche, Teeküche auf jeder Etage, Waschraum (Waschmaschinen gegen Gebühr, Trockner gratis) sowie einen Trockenraum für Wäsche. In ausgewählten öffentlichen Bereichen steht WLAN kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten zu allen Mahlzeiten (morgens, mittags und abends) gesunde und ausgewogene Kost an. Dazu gehört die Berücksichtigung verschiedener Kostformen wie z.B. Vollkost, Reduktionskost, vegetarische Kost und selbstverständlich auch Sonderkostformen (nach Indikation), glutenfreie Kost, laktosefreie Kost sowie schweinefleischfreie Kost.

Morgens, mittags und abends essen die Kinder gemeinsam mit Mutter/Vater im Speisesaal. Die Größeren (Kinder ab 4 Jahre) dürfen ihr Mittagessen wochentags zusammen mit den Betreuern der KiTa einnehmen.