Natur pur für mehr Gesundheit

Bei der Klimatherapie stellen Wind, Sonne und Meer die natürlichen Reize dar. Sie helfen dem Körper dabei, die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung zu aktivieren.

Natur pur für mehr Gesundheit, das kann man mit Fug und Recht von unserer Eltern-Kind-Klinik an der Nordsee behaupten. Nicht nur die klimatischen Bedingungen, die Atemwegs- und Hauterkrankungen wunderbar mildern können, sprechen für eine Mutter-/Vater-Kind-Kur hier bei uns. Durch den gelebten Umweltschutz kommen unsere Patient*innen sprichwörtlich zum Aufatmen. Auch wir unterstützen die umweltfreundliche E-Mobilität und bieten direkt vor unserer Klinik eine Ladestation für E-Fahrzeuge und E-Bikes an. So kann die Klimatherapie richtig wirken, denn hier bei uns, in der Klinik Nordseedeich in Friedrichskoog-Spitze, entfaltet das Reizklima der Nordsee seine gesundheitsfördernde Wirkung. Und das sozusagen ganz von selbst!

Bei der Klimatherapie stellen Wind, Sonne und Meer die natürlichen Reize dar. Sie helfen dem Körper dabei, die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung zu aktivieren. Das häufig wechselnde Wetter mit intensiver Sonneneinstrahlung, höheren Windgeschwindigkeiten sowie der reinen, allergenarmen und aerosolhaltigen Luft bietet geradezu ideale Faktoren zur Klimatherapie. Die Kombination aus Lufttemperatur, Wind, Wärme und Luftfeuchtigkeit stärkt das Immunsystem, lindert Erkrankungen der Haut und der Atemwege und bringt auch Seele und Körper wieder in Einklang.

Also nichts wie raus ans Meer – egal, ob auf dem E-Bike, zu Fuß oder auf dem normalen Fahrrad.