Therapie

Im Rahmen unserer Physiotherapie, hier in der Klinik Nordseedeich, wollen wir unter Anwendung von Strategien und Therapien, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit Ihres Körpers wiederherstellen, verbessern beziehungsweise erhalten.
Unser Ziel ist es, hier, im Rahmen Ihrer Mutter/Vater & Kind-Kur, eine Grundlage zu schaffen, die Sie zuhause fortsetzen können. Ihr Interesse, Ihr Engagement und Ihre Motivation prägen nicht nur ganz entscheidend den Verlauf Ihrer Therapie hier bei uns, sondern sind auch wegweisend für den Kurerfolg im Nachgang.

Mögliche therapeutische Maßnahmen

Anhand Ihrer Indikationen wird, im Rahmen der Aufnahmeuntersuchung, Ihr individueller Therapieplan verordnet. Dieser dient der Erreichung der vereinbarten Therapieziele und kann einige der hier aufgeführten Beispiele enthalten:

Sport-/BewegungstherapieSport-/Bewegungstherapie
  • Terraintraining
  • Nordic Walking
  • Kardiofit
  • Bauch-Beine-Rücken-Po-Gymnastik
  • Asthma-/Lungensport
  • Atemgymnastik
  • PKT (Propriozeptiv-Koordinatives-Training)
  • Pilates
  • Drums Alive
  • Fitnesssport
  • Pezziballtraining
Wasser-/SchwimmtherapieWasser-/Schwimmtherapie
  • Kneipp-Anwendungen
  • Wassergymnastik
Ernährungsberatung/LehrkücheErnährungsberatung/Lehrküche
ElektrotherapieElektrotherapie
Medizinische BäderMedizinische Bäder

mit verschiedenen medizinischen Badezusätzen

Krankengymnastik/MassagenKrankengymnastik/Massagen
  • Einzelkrankengymnastik
  • Klassische Massagen
  • Akupunktmassagen nach Penzel
  • UWM (Unterwasserdruckstrahlmassagen)
  • Wasserdruckstrahlmassage (Hydrojet)
  • Infrarotwärme-Therapie
  • Lymphdrainagen
  • Marnitz-Therapie
  • Dorn-Therapie
  • Elastisches Tapen
Schulungen/VorträgeSchulungen/Vorträge
  • Asthma
  • Neurodermitis
  • Gesunde Ernährung
  • Rücken
  • Erziehung
  • Stress

Die möglichen Therapien, die Sie im Rahmen Ihrer Mutter/Vater & Kind-Kurmaßnahme hier bei uns in der Klinik Nordseedeich erhalten können, sollen Ihnen, neben der gesundheitlichen Regeneration und Prävention, auch Hilfe zur Selbsthilfe sein und so langanhaltend ihre Wirkung entfalten.

 

Medizin: Balance zwischen Körper, Geist und Seele wieder finden!

Psychologie: Die Seele wieder aufrichten.